Ein Post von mir vor einigen Tagen machte im Netz die Runde. In meiner Instastory präsentierte ich die verkauften Artikel in meinem Ebay Konto. Was sofort auffiel war, dass ich scheinbar über 1000 Euro am Verkauf eines einzelnen Paar Schuhen verdient hatte.
Unzählige Nachrichten erreichten mich, denn die meisten dachten es sei fake. War es aber nicht… 😉
Es war ein Off White x Nike Air Jordan 1 aus der The Ten Kollektion. Der Einkaufspreis lag bei 189 EUR und verkauft wurde dieser weit über 1000 Euro.
Die Frage die ich oft gestellt bekomme ist wie das geht und wer zum Teufel über 1000 Euro für ein paar Schuhe bezahlt.
Nun ist es eigentlich ganz einfach…..oder vielleicht doch nicht. Denn das einzige was benötigt wird um solche Ergebnisse zu erzielen ist hauptsächlich Glück.
Ein großer Hersteller wie in diesem Fall Nike kollaboriert mit dem momentan wohl angesagtesten Streat Wear Label der Welt, was dabei rauskommt sind Sneakers, die zu gleichermaßen begehrt und limitiert sind. Geringes Angebot und hohe Nachfrage sorgen dann für gigantische Resell-Preise. Jackpot!
Was wäre denn, wenn wir das Glück manipulieren könnten?
Kurz vorweg: können wir nicht! Müssen wir aber auch nicht.
Wenn wir uns mit der Frage beschäftigen warum manche Menschen erfolgreich sind und manche eben nicht, bekommen wir in der Regel schnell antworten. Die Hauptursache meiner Meinung nach: Fehlende Disziplin kombiniert mit Faulheit und einer überhöhten Erwartungshaltung.
Wir wollen Erfolg. Wir wollen ihn sofort und vor allem wollen wir nichts dafür tun! Klingt das machbar? Eher nicht, oder?
Es ist völlig egal in welchem Bereich, sei es nun finanzieller Erfolg oder Erfolg zwischenmenschlicher Art. Menschen scheitern an ihrer eigenen Herangehensweise. Ich kann nicht erwarten, dass ich eine funktionierende Beziehung mit meiner Partnerin führe, wenn ich keine Arbeit in die Beziehung investiere. Ebenso wenig kann ich nicht einfach ein Business starten und hoffen, dass der Erfolg von alleine kommt. Wie oft steckst du den Kopf in den Sand, wenn es beim ersten Versuch nicht klappt?
Back to topic. Wie kann ich also einen 4 stelligen Deal mit einem einzigen paar Sneakers realisieren? Ganz einfach. Konstante Arbeit. Ein einfaches Zahlenspiel. Im Jahr erscheinen etwa 3-4 Modelle, die so extrem gefragt sind, dass die Resell-Preise die tausend Euro Marke knacken. Ob ich es schaffe jedes mal das Modell zu bekommen? Nein! Jedoch versuche ich es jedes mal. In der Regel funktioniert das dann 1-2 mal im Jahr. Die Konstante in diesem Fall ist der ausschlaggebende Unterschied zwischen Sieg und Niederlage.

0 Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2020 Nick Csehi | Datenschutz | Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?